Kampagne

Wir nehmen unsere Zukunft in die Hand!
Für eine starke junge Stimme in den kommunalen Parlamenten!

Am 26. Mai werden im Saarland die kommunalen Gremien neu gewählt, das bedeutet, in allen Orts- Gemeinde- und Stadträten, den Kreistagen und der Regionalversammlung. Erstmals finden aber auch gleichzeitig 34 Direktwahlen von Bürgermeistern und Landräten bzw. die Wahl zum Regionalverbandsdirektor statt.

Die Junge Union Saar zeichnet es seit jeher aus, in den Orten des Saarlandes besonders stark verwurzelt zu sein. Wir sind nicht nur nach Mitgliedszahlen die drittstärkste politische Kraft im Saarland, sondern auch nach der Zahl der kommunalen Mandate. Die Städte und Gemeinden sind Keimzelle des gesellschaftlichen Lebens, gerade die Menschen im Saarland haben eine besonders hohe Identifikation mit den Orten, in denen sie leben.

Wir wollen auch in Zukunft für die Interessen der jungen Generation in unseren Orten eintreten. Deswegen kandidieren im ganzen Saarland über 500 JUler auf den Listen der CDU für kommunale Mandate.

Es geht bei der Kommunalwahl so stark wie bei keiner anderen Wahl um die Junge Union. Wir sind die Zukunft, nicht nur der CDU, sondern auch die Zukunft in den Städten und Gemeinden.

Heimat ist in der politischen Debatte häufig ein Kampfbegriff, der von Populisten, egal welchen Lagers, für die politische Ideologie missbraucht wird. Wir sind stolz auf die 52 Kommunen im Saarland, wir wollen, dass diese als lebens- und liebenswerte Heimat erhalten bleiben und positiv gestaltet werden können. Sich für seine Heimat einzubringen ist für uns eine wichtige politische Aufgabe, denn Heimat ist vor Ort.

In der Politik kommt es darauf an, Menschen für die eigenen Ideen und Überzeugungen zu begeistern. Konzepte und Lösungen für die bestehenden Herausforderungen anzubieten, aber auch Gestaltungswillen im Rahmen der vorhandenen Möglichkeiten zu zeigen. Als politische Nachwuchsorganisation sind wir nicht nur Motor, sondern auch Gewissen der CDU, wir bringen uns ein in den Wahlkampf und mobilisieren unsere Kräfte. Wir haben gleichzeitig den Anspruch, dass unsere Ideen gehört werden, damit wir einen aktiven Beitrag zur Gestaltung vor Ort leisten können.

Wir sind die stärkste politische Jugendorganisation des Saarlandes. Wir haben viele engagierte und motivierte Mitglieder in allen Kommunen des Saarlandes. Wir sind Motor und Gewissen der CDU, damit generationengerechte Politik auch in den kommunalen Gremien berücksichtigt wird.

Deswegen wollen wir auch weiterhin Zukunft. Vor Ort. Gestalten.