Archiv

07.12.2012, 15:05 Uhr
JU Saar: Glückwunsch an die Kandidaten der JU und AKK
Der CDU-Landesdelegiertentag Ende November hat gezeigt, wie stark die Stimme der Jungen Union innerhalb der CDU im Saarland ist sowie den Mut und die Arbeit der CDU-Landesvorsitzenden und Ministerpräsidentin Annegret Kramp-Karrenbauer belohnt. Die JU Saar gratuliert der CDU-Landesvorsitzenden zur Wiederwahl. Mit dem beeindruckenden Ergebnis von über 98% schenkten 329 der 335 Delegierten Annegret Kramp-Karrenbauer erneut ihr Vertrauen für weitere zwei Jahre an der Spitze der Saar-CDU.
JU-Landesvorsitzender Markus Uhl
Ferner freuen wir uns, dass die JU Saar mit vier Mitgliedern im neuen CDU-Landesvorstand vertreten ist. So wurden Nadine Schön, jüngste MdB der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Stefan Funk und Valentin Holzer mit sehr guten Ergebnissen in den neuen CDU-Landesvorstand gewählt. Weiteres JU-Mitglied innerhalb des CDU-Landesvorstandes ist zudem der amtierende CDU-Generalsekretär Roland Theis, der noch bis 2014 gewählt ist und diesmal nicht zur Wahl stand. Die große Zahl an aktiven JUlern, die in den CDU-Landesvorstand gewählt wurde, zeigt deutlich, wie stark die JU im Saarland in der CDU verwurzelt ist.

Außerdem wurden mit dem Leitantrag „Gemeinsam gut leben – Gemeinsam eine lebenswerte Heimat gestalten“ zentrale Anliegen der JU Saar wie eine stärkere Wahrung der Generationengerechtigkeit oder der Ausbau des Nachtbusnetzes neu ins Programm der CDU Saar aufgenommen bzw. finden sich dort nun verstärkt wieder. Auch das ist, neben der starken personellen Vertretung im neuen Landesvorstand, eine Auszeichnung für die JU von Seiten der CDU und der Ministerpräsidentin für den engagierten Wahlkampf im Frühjahr sowie zugleich ein gutes Zeichen für die Zukunft der CDU und unseres Landes.