Junge Union Saar
Besuchen Sie uns auf http://www.jusaar.de

DRUCK STARTEN


Archiv
07.12.2012, 15:02 Uhr
Deutschlandrat der Jungen Union zu Gast im Saarland
Am 30. November und 1. Dezember tagte der Deutschlandrat (DLR) der Jungen Union im Saarland. Der DLR ist das zweithöchste Organ der JU und setzt sich zusammen aus Vertretern der Landesverbände, dem Bundesvorstand sowie dem Bundesvorsitzenden der Schüler Union. Im Mittelpunkt der Veranstaltung stand die Zukunft Europas und in diesem Zusammenhang der Beschluss des Antrags „Für ein Europa der Möglichkeiten!“ sowie eine Diskussion mit Ministerpräsidentin Annegret Kramp-Karrenbauer und den Vorsitzenden der schwedischen und französischen Partnerorganisationen.
JU Landesvorsitzender Markus Uhl
Landtagspräsident Hans Ley und CDU-Generalsekretär Roland Theis wohnten der Veranstaltung ebenfalls bei und betonten in ihren Grußworten die Bedeutung Europas für das Saarland und Deutschland. Daneben standen auch die Besichtigung des Landtages und des Saarbrücker Nachtlebens auf der Tagesordnung der rund 100 Teilnehmer.

Eine Besonderheit dieses DLRs war, dass er nicht nur zum ersten Mal im Saarland tagte, sondern auch zum ersten Mal im Ausland, denn die Gruppe war zwischenzeitlich in der französischen Gemeinde Spicheren zu Gast. „Ich freue mich sehr über diese gelungene Veranstaltung, und dass der DLR diesmal bei uns im Saarland stattgefunden hat“, so der JU-Landesvorsitzende Markus Uhl abschließend.