Junge Union Saar
Besuchen Sie uns auf http://www.jusaar.de

DRUCK STARTEN


Archiv
19.04.2013, 14:43 Uhr
Landesrat der JU Saar zum Thema „Komasaufen ohne Ende?“
Unter dem Titel „Komasaufen ohne Ende? – Wirksame Maßnahmen gegen Alkoholmissbrauch“ fand im März im Landesinstitut für Präventives Handeln (LPH) ein Landesrat der JU Saar statt. Der Alkoholkonsum Jugendlicher steigt, ebenso wie die Zahl alkoholbedingter Verkehrsunfälle.
Ferner ist erneut eine Diskussion über „Komasäufer“ entbrannt. Das war Anlass für die JU Saar sich mit den Experten des LPH austauschen und über „SAARBOB“ zu sprechen – SAARBOB weist auf die Gefahren alkoholisierten Fahrens hin. Nach der Vorstellung des LPHs durch die Institutsleitung folgte ein Referat zum Thema ,,Alkoholkonsum, Alkoholmissbrauch-Maßnahmen“ vom Landesbeauftragten für Sucht & Drogen mit anschließender Diskussion. Danach referierten zwei Verkehrssicherheitsbeauftragte über die Idee und bisherige Bilanz von SAARBOB. Nach der ausgiebigen Diskussion mit den Experten ging es für die JUler noch in einen Fahrsimulator, in dem diese ihre Fahrfähigkeiten bei verschiedenen Promillewerten testen konnten, was ihnen gar nicht so leicht fiel aber sichtlich Freude bereitete.